FANDOM


Eines Abends, ich lag schon im Bett und befand mich in der Phase zwischen dem Wachsein und Schlafen, da hörte ich ein Geräusch. Langsam öffnete ich meine Augen. Langsam. Gaaaanz laaaangsam. So langsam, das es wohl eine halbe Stunde dauerte bis sie offen waren. Ich weiß nicht wieso, aber es fühlte sich cool an so episch langsam die Augen zu öffnen. Ein bisschen wie in einem Film.

Naja, nach Dreißg Minuten waren meine Augen also geöffnet. Was ich sah schockierte mich...nicht. Da war nur mein 30 kg schwerer Dackel, welcher auf mein Bett kommen wollte doch wegen seines Gewichts nicht konnte. Er war so halb oben. Ich schmiss den Köter komplett runter und versuchte weiter zu schlafen.

Wieder hörte ich ein Geräusch und öffnet erneut langsam meine Augen während in meinem Kopf dramatische Filmmusik lief. Zwei Stunden lang. Wieder war es mein Dackel, welcher auf mein Bett wollte und wieder schmiss ich ihn runter. Ich schlief weiter.

Erneut wurde ich von dem Geräusch geweckt und öffnete dieses Mal schnell meine Augen und setzte mich auf. Diese Presswurst von Dackel brachte mich in den Wahnsinn und ich schrie: "Hasstes dann, du Bifi mit extra Fett?!". Nun hatten sich meine Augen an die Dunkelheit gewöhnt und ich sah nicht meinen Dackel...

Nö, Nö

Da stand Eyeless Jack vor mir. Ohne Scheiß, der stand da so und hatte sich über mich gelehnt. Einfach so! Nun viel mir auf das sein Gesicht sehr nah an meinem war. Zu nah für meinen Geschmack. Zu der Zeit hatte ich einen Freund und wollte ihn eigentlich nicht mit einem Typen ohne Augen betrügen. Also schubste ich Eyeless Jack weg von mir und er landete auf meinem Dackel. Mein Dackel, Rüdiger heißt er übrigens, biss heftig in Jacks Arsch. Dieser, also nicht Jacks Arsch sondern Jack selbst, kreischte und sprang auf.Aus den Augenlöchern seiner Maske begann noch mehr von diesem schwarzem Zeug zu fließen als sonst und er schluchzte:

"Ich will mich doch nur sozial aufbauen! Warum lehnt mich Jeder ab?"

Leicht genervt antwortete ich:

"Weiß nicht, vielleicht weil du ein Nieren-fressender Mörder bist?"

"Ich esse gar keine Nieren..."

"Nein?"

"Nein"

"Aber du bist ein Mörder?"

"Ja"

"Ja?"

"Ja!"

"Okay, dann wäre das ja geklärt"

"Warum dürfen Mörder keine Freunde haben?!"

"Weil Baum. Ist mir doch Wurst. Geh doch einfach raus aus meinem Zimmer!"

"Nö!"

"Wieso nicht, verdammte Sch*iße?!"

"Weil ich solange bleiben will, bis du mich magst!"

Ich seufzte, erkannte, dass Jack hartnäckig war, legte mich hin, dehte mich Richtung Wand und versuchte einzuschlafen.

Da spürte ich etwas warmes an meinem Rücken.

"Jack, bist du etwa in mein Bett gekommen?"

"Ja?"

"Okay, du kannst in meinem Bett bleiben. Aber nur wenn du aufhörst die ganze Zeit meinen Hals zu streicheln!"

"Na gut..."

"Fein"

Jack hat irgendwann wieder angefangen meinen Hals zu streicheln, doch ich war zu müde um irgendetwas zu sagen. In der Nacht muss er irgendwann gegangen sein, jedenfalls habe ich gehört wie mein Fenster göffnet wurde. Jetzt ist es früh am morgen und Jack ist immernoch weg.   ... Ich korrigiere, er ist wieder da.

"Was ist das da auf dem Teller?!"

"Eine Niere, ich habe sie für dich aus Jemandem entnommen"

"Bitte was?! Alter, ich will keine Niere essen! Wie ekelhaft! Bring die weg!"

"Und ich dachte du magst Nieren..."

"Wann hab ich das behauptet?"

"Gestern?"

"Ich hab das NIE behauptet!"

"Menno..."

Und so brachte Jack die Niere, von der ich gar nicht wissen wollte von wem sie kam, weg und blieb noch den ganzen Tag bei mir und sah mir beim Chatten im deutschen Creepypasta Wiki - Chat zu.


Einige von euch könnten sich nun fragen, wo denn das Zebra abgeblieben ist. Aber ich gebe euch einen Tipp. Also, es war in der Pasta dabei und dir Rolle in der es da war begann mit 'F' und endete mit 'reund'. Wow, das war ein fetter Tipp...


Sunny1307 (Diskussion) 13:27, 4. Apr. 2014 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.