FANDOM


Hallo. Ich möchte mich erstmal vorsstellen. Mein Name ist Landrut. Helga Landrut. Ich bin 69 Jahre alt und ich bin hier, da ich die Zeugin eines schweren Verbrechens letzte Nacht geworden bin. Aber fangen wir mal von Vorne an:

Es war der 13.09, ein gewöhnlicher Sonntagabend. Ich schaute etwas fern und nickte schließlich ein. Doch ich wurde von einem lauten Rumpeln geweckt. Ich nahm an, dass dies von meiner Nachbarin Gudrun kam. Doch als es ein zweites mal rumpelte, schlich ich hinaus um zu sehen, was da los war. Ich linste um die Hausecke und sah wie ein schwarz gekleideter Mann durch Gudruns Küchenfenster schlüpfte. Ich folgte ihm langsam. Schließlich konnte ich durch das Küchenfenster gucken. Und was ich da sah, war ganz und gar schrecklich. Der Mann hielt etwas in seiner Hand und stach schließlich mit einem Messer hinein. Immer wieder. Im selben Moment kam auch Gudrun die Treppe runter und fing an, zu kreischen. Der Mann lachte und stach weiter auf den Gegenstand in seiner Hand ein. Schließlich ließ er ihn auf den Teppich fallen und sprang neben mir durch das Fenster nach draußen und verschwand in der Nacht. Er hatte gerade brutal auf eine Zitrone eingestochen. Eine von Gudruns Zitronen, die in der Küche lagen. Der Zitronenmann hatte erneut zugeschlagen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki