FANDOM


LOOOOL Trol

Dadam DadadadamBearbeiten

Du blickst dich um. Um dich herum ist ein großer Wald. Du findest einen Weg, welchen du lang gehst. Um dich herum hörst du Eulen schreien "HUHUUUUUUUUUUUU". Du hast eine leichte Gänsehaut, aber dich stört das nicht.

Du findest ein altes, verlassenes Haus. Du siehst nicht eine Menschenseele. Du denkst dir nichts dabei und betrittst das Haus ohne jegliche Vorbereitung. Bei deinem ersten Schritt, wird im Hintergrund eine gruselige Musik abgespielt, welche du aus vielen Horrorspielen und -Filmen kennst. Trotzdem bewegst du dich zum Hinterausgang.

Der Hinterausgang führt dich zu einer Höhle, welche einen exakten Winkel von 230° hat. In der Höhle findest du drei Gänge, wobei du dich für den mittleren entscheidest, da du auch das zweite von drei Kindern bist.

Dibadiba dibendodo Diba dibendoBearbeiten

Am Ende des Ganges findest du einen kleinen Stützpunkt für frühere Bauarbeiter. Du versucht ihn zu öffnen und es klappt auch. Im Hintergrund hört man mehrere Personen sich die Fingernägel abkauen und ein Stöhnen einer Person, da sie weiß wohin die Geschichte nun abdriftet.

In dem Stützpunkt blickst du dich um. Du findest eine Tasse voller Kaffee, einen Stuhl, einen Tisch, sowie eine Diskokugel. Zum Schluss siehst du dir noch die hinterste Ecke, welche komplett im Dunklen liegt an.

Dort in der dunklen, dunklen Ecke, findest du eine dunkle, dunkle Truhe. In dieser dunklen, dunklen Truhe findest du eine dunkle, dunkle Tüte. Und in dieser Tüte sind...


VIELE, VIELE, BUNTE SMARTIES.


--RottenB (Diskussion) 15:35, 28. Mär. 2014 (UTC)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.