FANDOM


So langsam beginne ich meine Frau zu hassen. Sie schleppt mich von einem Laden zum anderen und hat keine Ahnung was sie kaufen soll, trotz selbst-geschriebener Einkaufsliste. Warum können Frauen nicht einfach im Kopf sein?!? Jesus, schmeiß Hirn vom Himmel! Heute noch, wenn´s möglich ist.

,,Schatz, bin ich zu dick?´´

,,Schatz, welche Butter soll ich kaufen?´´

,,Schatz, holst du bitte Klopapier?´´

Stichwort: Klopapier. Ja, ich musste schon den ganzen Tag auf die Toilette, aber unglückliche Zufälle haben mir mein Vorhaben ständig vermasselt. Wenn ich es nicht bald schaffe meine Blase zu entleeren, dann ….. Oh nicht daran denken …. Nicht an Wasserfälle denken oder Flüsse… FUUUU JETZT MUSS ICH DOCH DARAN DENKEN!

,,Jaja ich hols ja…´´

Gehetzt machte ich mich auf den Weg, doch nicht um billiges Arschwischpapier zu holen .. ne… Ich werde jetzt ne Toilette suchen….Mit den Worten ,,Freiheit´´ stürtze ich aus dem Laden und befand mich an einer langen Straße.

,,Schuldigung.. Wo isn hier das Klo?´´

Der kleine Italiener, der Nudeln in seinem Schnauzer kleben hatte, musterte mich komisch.

,,Comé?´´

Scheiße! Ich lerne seit 4 Jahren Italienisch, aber habe wirklich null verstanden.. Shit… Vielleicht arbeitet er für die Mafia und will mich jetzt töten !!!!!!!11111 In diesem Fall: LAUFFFF!!!

Ich rannte und rannte und rannte und rannte und rannte und rannte und stolperte und stand auf und rannte und rannte. Irgendwann nach 24878384984949828148984369 Jahren fand ich einen McDonalds. Sofort suchte ich die Toilette auf, welche sich, aber im 1332:2 (Rechne es aus xD ) Stock des Fast-Food-Restaurants befand. Also quälte ich mich durch 3 Stunden Stehen und langweiliger Fahrstuhlmusik. Als die Türen sich endlich öffnete stand ich eigentlich schon mitten im Toilettenraum. Vor mir hatte es sich ein kleiner Japaner, der am DS Pokémon süchtelte auf der einzigen Kloschüssel bequem gemacht, als er mich erblickte, fing er hysterisch an zu schreien… und ich auch.

So fuhr ich wieder mit dem Fahrstuhl nach unten, weil ich den Jungen ja nicht beim Kacken beobachten wollte…. Doch seltsamerweise erwartete mich meine Frau bereits, als ich aus dem Lift ausstieg. Sie packte mich wortlos am Arm und schleppte mich zum Auto.

,,Wie hast du mich gefunden?´´

,,Schatz, findest du unser Auto schön?´´

Ich zog ne Facepalm.. Wie konnte ich sie nur heiraten?! Ich stieg einfach in den Wagen und hinterfragte nichts.. Alles was sie geantwortet hatte, wäre nur eine zusätzliche Belastung für meine empfindlichen Nerven gewesen. Mit jeder Sekunde stieg mein Drang auf die Toilette zu müssen. Gott wenn ich könnte, würde ich mir die Blase rausreißen. Ich muss aufs Klo! Ich muss aufs Klo! ICH MUSS AUFS KLO!!!!

,,Kannst du bitte etwas schneller fahren?! Ich muss aufs KLO!!!!´´

,,Schatz, ich muss noch schnell zu Aldi Getränke kaufen´´

,,FICK DIIIIIICH!!´´

,,Schatz, liebst du mich noch?´´

Ja , so hielt ich es noch weitere 30 Minuten aus.. Ich sags euch, ich pack das nicht mehr lange!! Ich muss ! ICH MUSS! Alles in mir schreit danach zu pinkeln. Ich will jetzt sofort auf die Toilette! Von mir aus kann mich der Tod dann holen, aber ich muss zuerst pinkeln!!! Yes.. Der Wagen hält endlich an und wir sind zu Hause.. Den Schlüssel für die Haustür nehme ich meiner Frau sofort ab und stürme ohne die Einkäufe zu tragen in das Haus. Gleich ist meine Blase befreit! Ich schlage Tür für Tür auf und dann tadaaaa stehe ich vor der letzten Tür: Der Toilettentür. Ich lege meine Hand auf die Klinke. Schweiße tropft von meiner Stirn. Der Druck auf meiner Blase wird größer.

UND


DANN


DRÜCKE


ICH


DIE


TÜRKLINKE


RUNTER












ABGESCHLOSSEN!






Ich brüllte und hämmerte gegen die verdammte Tür. Das kann doch jetzt nicht wahr sein?!?!? Wollt ihr mich alle eigentlich verarschen?!?! Nach 1 Minute wurde aufgesperrt und meine 13- Jährige Hartz 4 Tochter trat heraus. Ich wollte sie vor der Tür wegschubsen und endlich mein Vorhaben in die Tat umsetzen.


,,Papa, ich muss dir was beichten!´´

,,Geh weg ich muss aufs Klo!´´






















,,Ich habe das Klo verkauft, weil ich das Geld brauchte, um RTL schauen zu können!´´

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki