FANDOM


Es war so ein heißer Tag an dem Dreaming Didi zum Strand wollte. Sie rief Jacky die Modepuppe, Jessi the Rocker, Slenderman, Anton,Jeff the Killer und Bloody Naddy an. Doch BN konnte nicht, weil sie etwas anderes zu tun hatte. Schließlich trafen sich alle bei Slendys Stalkerschlafbusch, da niemand ein Auto hatte. Als alle angekommen waren, waren noch Ticci-Toby, Wiebke die Waldfee und Eyeless Jack da.

DD fragte wieso Toby da war."Slendy hat mich mitgenommen." antwortete er. Dann fragte sie Wiebke die Waldelfe: "Mein blöder, hässlicher Cousin Anton hat mich mitgenommen." Schließlich fragte sie EJ: "Ich habe mich selbst eingeladen." Plötzlich stach DD etwas Schreckliches ins Auge. Sie konnte ihren Blick von dieser Hässlichkeit nicht abwenden.

Jeff...

...hatte...

...ein...

...Fukuhila!

Didi marschierte auf ihn zu und schimpfte: "Wie kannst du nur so eine schreckliche Frisur auf dem Kopf rumschleppen! Das ist eine Beleidigung an mich!" Jeff stotterte:" A-aber mi-ir ge-efällt sie!" DD drehte sich böse um und meckerte: "Jetzt kannst du dir den Kofferraum schön mit EJ teilen!"

Jeff und Jack schrien beide in slowmotion" Neeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinn!!"

Auf dem Weg zum Strand fuhr Slendy mit seinem pinken Käfer, während komische Geräusche aus dem Kofferraum kamen. Jessi schmunzelte: "Entweder töten die sich da gegenseitig oder die treibens miteinander. I'm too sexy for my shirt!" DD rutsche immer ganz nah zu Ticci-Toby. 

Bei der Fahrt sangen sie das Lagerfeuerlied-lied. Aus dem Kofferraum kamen Schreie und Jessi setzte ein Pädogrinsen über ihr Gesicht. Slendy war kurz vor einem Zusammenbruch und motzte: "Seit leiser! Ich kann euch verdammt nochmal nicht mehr Hören! Sonst fallen mir noch meine Ohren ab!" Toby erwiderte: "Deine Nichtvorhandenen-Ohren?" Didi lachte ganz laut und schmiegte sich an ihn.

Am Strand angekommen fing Didi laut an zu fluchen, denn Broken Hanna und Dr. Fluffy Michi waren auch da. DD warf mehrere Muscheln gegen BHs Arm, sodass der zerbrach. Schon wieder! DD lachte böse und verschwand zufrieden. BH warf auch einige Muscheln zurück aber Didi fing diese ohne Mühe und zerdrückte sie, dass sie zu Pulver wurden. Dreaming Didi bekam nur ein Wort raus: "Schleeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeecht!" 

Wiebke die Waldelfe war alles egal und sie murmelte:" Was für ein beschissener Tag um sterben zu gehen!" Jacky sagte empört: "Ich finde das aber nicht akzeptabel, Fräulein! Entweder hältst du dein Mund oder du musst nach Hause! Und dann musst du zu Fuß gehen (Insider xD)!" Wiebke die Waldelfe wurde still und alle rannten ins Wasser. JM wurde von Slendy getragen, weil sie Angst vor Wasser hatte. Plötzlich trat Anton auf etwas gelbes und schwammiges. Dann sahen alle wer es war. Es war...... SPONGEBOB SCHWAMMKOPF! Er sprach mit seiner traurigen nervigen Stimme: "Was wollt ihr hier?!" DD antwortete: "Ehm... SCHWIMMEN?!" Darauf erwiderte er: "Mh" und stöhnte traurig, damit man ihn fragte, weshalb er traurig war. Jessi fragte ihn: "Wieso bist du so traurig?" Spongebob antwortete mit Tränen in den Augen: "Mir hat jemand meinen Job geklaut!" Alle wurden toternst und gingen mit ihm zur Krossen Krabbe. Wiebke die Waldelfe fluchte wieder: "Dieses verdammte Wasser zerstört meine Haare!" und hielt sich schnell den Mund zu, als Jacky drohend Tomaten in der Hand hielt. 

Didi betrat die Krosse Krabbe sehr rebellisch neben Toby und bestellte sich erst einen Krabbenburger, welchen sich die zwei teilten. Thaddeus, der ungewohnt ziemlich glücklich aussah, sagte ganz lieb:" Bloody Naddy, ein Krabbenburger!" 

Alle sagten mit einer extrem hohen Stimme "Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas?!" und dann kam Naddy mit dem Hut den jeder Angestellte hatte und heulte wie eine Verrückte, die sie auch war: "Ich... ich...habe eine Fassbrausesucht... ich wollte aufhören, ich schwöre, aber die Sucht hatte mich schon längst eingeholt. Und wisst ihr wie viel man als Spiegelmörder verdient?! Nein? Also! Ich brauchte Geld um meine Schulden zu begleichen und habe Spongebob den Job geklaut!" 

DD hatte schon ab Fassbrausesucht aufgehört zuzuhören und motzte ihre Cousine an: "Also Naddy, du hättest doch RTL nach Geld fragen können. Ganz ehrlich!" 

Dann kreischte Ticci-Toby: "GRUPPENKUSCHEEELN!" Worauf Didi sofort Toby knuddelte und schließlich niemand mehr Luft bekam.

*nervige RTL Stimme* So Kinder! Heute habt ihr gelernt, dass man nicht mit Fassbrause übertreiben soll... Moment wer steht da mit den Äxten? Toby? Hey! Nein! Urrghh...

"Tjaa und jetzt lernten wir wie man diesen Spast töten kann!" sagte Toby und Didi stürzte sich auf ihn und knuddelte ihn wieder, bis er drohte zu ersticken.

Um 22:76 Uhr gingen sie zurück zu Slendys pinken Käfer und stellten fest, dass sie Jeff und EJ vergessen hatten. Als sie den Kofferraum öffneten, sahen sie ganz viel Blut und die 2 hässliche Bündel von Zweifel. Jessi the Rocker sagte genervt: "Ach, wisst ihr, es gibt so eine Erfindung, die sich TAMPON nennt. Braucht ihr hier nicht alles vollsauen! Also jetzt erstmal alles waschen bevor der Slendy das merkt! NÖRGEL! NÖRGEL! NÖÖÖRGEEEL!"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki