FANDOM


Vergo saß am Tisch und Jeff the Killer und Eyeless Jack saßen im gegenüber. „Ich kann das nicht tun.“, stammelt Vergo mit seiner verzerrten Stimme. „Doch das schaffst du.“, ermutigt Jack ihn. „Ich weiß nicht, da musst du schon reininvestieren.“, meint Jeff. „Du hast doch nur Angst zu verlieren!“, meint Jack zu Jeff. Vergo seufzte „Man kommt schon ziemlich oft an die Stelle, oder? Aber das ist ne Menge Geld und schlussendlich ist es nur ein Spiel.“ „Das ist kein Spiel!“, keifte Jack Vergo an, „Das ist die pur Realität in ihrer Grausamkeit, die wir kennen.“ Jeff beginnt zu kichern. „Übertreib nicht.“, versucht Vergo ihn zu beruhigen, „Wir spielen hier nur ne Runde Monopoly.“ „Ja und Jeff schummelt!“, sagt Jack und zeigt auf Jeff. „Oder wie kannst du erklären, dass er immer meine Straßen umrundet und ich auf sein Zahle 1000 Euro Feld komme. Damit hat er mich fast abgezockt. Ich habe grad mal 300 Euro, also kauf jetzt diese Seestraße und bau ein Hotel drauf!“. „Jaja, schon gut. Kein Grund auszuflippen.“, gab Vergo nach.

Er kaufte sich die Straße und da er jetzt alle Straßen von der Sorte hatte, konnte er ein Hotel draufsetzen. Wenn man jetzt auf das Feld kam musste man 800 Euro zahlen. „Zufrieden?“, fragt Vergo. „Ja, danke. Ich wusste, dass du auf meiner Seite stehst." „Ich stehe auf Niemandes Seite. Ich bin unparteiisch und jetzt würfele.“ Jack warf den Würfel. Er verfehlte knapp das 1000 Euro- Feld von Jeff und kam auf ein Ereignis Feld. „Hah!“, brach Jack mit einem spöttischen Grinsen zu Jeff aus (den das alles reichlich wenig zu interessieren schien). Jack nahm die Ereignis- Karte und las sie durch. Dabei begann er zu zittern. Er stand auf und ging ohne ein Wort zu sagen. Jeff und Vergo schauten neugierig auf dem Zettel, auf dem stand: „Ziehe vor bis zur Seestraße.“

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki