FANDOM


Eine gruselige GeschichteBearbeiten

HALLO! Ich erzähle heute für euch, eine GRUSELIGE Geschichte. Wenn ihr noch nicht 18 seit, schwache Nerven habt oder sogar BETTNÄSSER seit, bitte ich euch jetzt diese Geschichte nicht zu lesen. Für alle Anderen geht's los.

Eine Frau kommt von der Arbeit nach Hause. Sie ist guter Dinge und will sich einen Kaffee machen. Da entdeckt sie auf dem Küchenteppich, einen roten Fleck. Sie bekommt Angst und versucht, den Fleck wegzmachen, doch er wird immer größer und bildet die Zahl 666. Da bekommt sie einen Anruf ein Mann mit tiefer Stimme, sagt ins Telefon: ,,Wenn der Fleck bis Mitternacht nicht weg ist, dann KOMME ICH...!!1 Sie dachte, dass wäre nur ein Scherz und versucht weiterhin, den Fleck sauber zu machen, doch er ging nicht weg und wurde immer und immer größer und immer und immer blutrünstiger. Da bekommt sie wieder einen Anruf. ,,Wenn der Fleck bis Mitternacht nicht weg ist, dann KOMME ICH und dann, DANN...!!!1 Um halb Mitternacht, hat sie es immer noch nicht geschafft, den Fleck wegzumachen. Sie legt sich hin. Doch sie konnte einfach nicht vergessen, was der Mann gesagt hat. Da bekommt sie wieder einen Anruf. ,,Wenn der Fleck bis Mitternacht nicht weg ist, dann KOMME ICH und dann, DANN, DANN...!!!!1 Mitternacht! Es klingelt an der Tür. Sie geht ran. Zwei Männer mit schwarzen Anzügen tragen einen Holzsarg in die Küche. Er öffnet sich. Und ein Typ mit schwarzen Anzug und Glatze steigt heraus und sagt: ,,...Dann probieren sie doch einfach Meister Proper!!!!!

Ba Dumm Dusch! Bearbeiten

Über die GeschichteBearbeiten

1. Ich habe diese Geschichte am 19.02.14  ins Creepypasta Wiki geschrieben. Aber kurz darauf wurde sie gelöscht, mit der Begründung, das es nicht ins Creepypasta Wiki geeignet ist und mehr ins Trollpasta Wiki gehört, wo sie allerdings nicht ganz unrecht haben. Und deshalb ist sie jetzt hier.

2. Diese Geschichte hat meine Mutter für eine Übernachtung in meiner Schule zum Vorlesen vorgeschlagen. Ich selber fand diese Geschichte eh ziemlich geil und deshalb hab ich sie ein wenig abgeendert und hier rein geschrieben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.