FANDOM



"In einem dunklen, dunkeln Wald, zwischen ein paar dunkeln, dunklen Bäumen, in einer dunklen, dunklen Hütte, in einer dunklen, dunklen Ecke, in einer dunklen, dunklen Truhe....VIELE, VIELE BUNTE SMARTIES, VIELE, VIEL BUNTE SMAAAAARTIES!"

"Boar Hoodie! Halt endlich die Fresse!!" tönte es von einem ziemlich genervten Ticci Toby, welcher auf einem schäbigen Fensterbrett hockte. Hoodie sprang derweile weiter, wild mit den Armen rudernd, durch die Hütte, welche er mit Masky, Toby und ihrem Meister, dem Slenderman, bewohnte. 

"...ich glaube es ist nicht gut das er Smarties raucht...überhaupt nicht gut...warum darf er eigentlich Süßigkeiten als Drogen nehemen und wir nicht?!" meinte Toby immernoch genervt und warf eine Axt nach Hoodie. "Ähh...ja...er darf Süßigkeiten als Drogen  nehmen und wir nicht...äh...ja...voll 

Creepypasta ticci toby by meowmi96-d6lrp8y

Ticci Toby

ungerecht..." murmelte Masky und ließ unauffällig eine Packung Ahoii Brause in seiner Jackentasche verschwinden.

"...wo ist Slendy eigentlich schon wieder?" fragte Masky um ein anderes Thema anzufangen. "...Er ist zum Geburtstag von Offenderman eingeladen...." murmelte Toby. "Hatte der nicht letzte Woche schon Geburtstag?" fragte Masky leicht misstrauisch . "Nein das war...Enderman...". "Und die Woche davor?" hakte er nach. "Das war...Splendor...oder so..." murmelte Toby dem die Fragerei auf die Nerven ging. "Und die Woch da -". Toby unterbrach Masky ziemlich aufgebracht mit den Worten: " DAS WAR IRGEND EIN ANDERER VERWANDTER VON SLENDY!! Offenderman hatte das letze mal vor drei Tagen Geburtstag ehe du fragst. Er hat nämlich immer dann Geburtstag wenn er genug Geld hat um sämtliche Verwandte in den Stripp Club einzuladen." 

"Oh....Warum dürfen wir eigentlich nie mit?" fragte Masky, der immer noch nicht kapiert hatte das er Toby mit den Fragen auf die Nüsse ging. Toby gab es auf Masky zum Schweigen zu bringen, in dem er ihn anbrüllte und beantwortete die Frage:" Naja...hast du dir schonmal die Fotos von diesen Feieren angesehen...wenn ich ehrlich bin will ich da auch gar nicht mit hin...". Toby stand auf und zog eine mysteriöse Mysteriösigkeitsschachtel (gibts das Wort eigentlich?) aus einem klapprigen Regal an der Wand und überreichte sie Masky.

"Da sind die Fotos drin. Aber ich warne dich.Das kann sehr...sehr...schlimm enden sich diese Fotos anzusehen wenn man nüchtern ist...". Masky schnappte sich die Mysteriösigkeitschachtel (welche übrigens ein Jahrtausende altes Artefakt von den Mayas war), riss die Fotos raus und warf die Mysteriösigkeitsschachtel unachtsam hinter sich wo sie in 2538 Einzelteile zersprang. 

Nach fünf Minuten sah er von den Fotos auf. "...Oh Gott...lass uns bitte jemanden umbringen gehen damit ich das hier ganz schnell vergesse....". Toby und Masky verließen die Hütte und begannen einen Plan zu schmieden, wie sie ihr nächstes Opfer töten wollte. Dummerweise hatten sie Hoodie vergessen welcher nach ein paar Minuten Roflkoper spielen hinter ihnen herrannte. 

"..äh..Hoodie...warte mal..." keifte Toby schon nach wenigen Meter. "Sag mal...willst du dich nicht irgendwie...nützlich machen?" . "Und wie?" fragte ein immernoch unter Smarties stehender Hoodie. Toby, welcher sich beherrschen musste ihm nicht (mit seiner Axt) eine in die Fresse zu hauen knurrte denzent verärgert: "Was weis ich...dekorier die Hütte mit toten Hühnern...aber verpiss dich bitte endlich und lass uns unsere Arbeit machen!!"

Hoody and masky by okamisai-d6pmk9w

Masky & Hoodie

Hoodie trollte sich daraufhin weg um irgendeiner bescheuerten Betätigung nachzugehen.

Nach 30 Minuten hatten Toby&Masky eine fiese Falle gebaut, um ihr nächstes Opfer möglichst grausam zu töten: Sie hatten einen Stolperdraht über einen Weg gespannt. (Welch grausame Falle)

Nach einigen Minuten kam auch wirklich jemand vorbei: Ein verhuzelter alter Mann, mit einem übrgroßen Zauberstab und einem viel zu langem Bart! 

Als dieser über den Draht stolperte und sich auf die Fresse legte, kam Toby mit einem epischen "Hoooyo!" aus dem Gebüsch gesprugen, schwang die Axt und wollte sie gerade auf den alten Mann hinuntersausen lassen, als dieser seinen Stab mit einem mehr oder weniger epischen "DU KANNST NICHT VORBEI!!" hob. Seine übergroße Nase fing daraufhin zu erzittern und die komplette Gegend frohr ein.

"Scheiß Kinder....ich hätte in meiner Tiefkühltruhe bleiben sollen...scheiß Kinder..." schimpfte der Mann vor sich hin und ging seines Weges. Toby, welcher mittlerweise auf dem Eis ausgerutscht war versuchte verzweifelt wieder aufzustehen. Dies schaffte er jedoch immer nur bis zu einem Winkel von 76°, dann fiel er wieder auf die Fresse. (Masky stand übrigends abseits im Wald un sah bedeppert zu.)

Nach 3 Stunden, 66 Minuten und 47,9 Sekunden schaffte es Toby endlich vom Eis runter, in dem er sich zum Rand der Eisfläche robbte und dann auf dem festen Waldboden aufstand. "Glotz nicht so blöd! Ich hab die Schnauze voll! Wir gehen!" keifte er einen blöd guckenden Masky an und schleifte diesen hinter sich her.

Als sie wieder an der Hütte ankamen hockten sie sich auf eine alte, dreckge Bank und starrten vor sich hin. "Weist du...an sich ist dieser Job der komplette Dreck! Dieser Hurensohn von Slendy bezahlt uns ja noch nicht einmal!!" speckerte Toby vor sich hin. "Und das beste ist ja noch: Den Typen nimmt ja niemand mehr ernst! Ich meine...mittlerweile werden Trollpastas über den Typen geschrieben! Wie erbärmlich ist das denn? Ich meine ja nur... wenn eine Trollpasta über einen im Internet andet kann man seinen Ruf als gefürchtete Horrokreatur gleich an den Nagel hängen....naja...ein Glück würde uns sowas nie passieren..." (Niemals....)

"Besonders gruselig ist er ja auch nicht..." mischte jetzt auch Masky mit. "Ich meine...er ist eine lebende Schaufensterpuppe..außerdem darf er sich nitmal auf Facebook anmelden, weil er kein Gesicht hat...und diese Tentakel...ich sag jetzt lieber nicht woran mich das erinnert..." . "Meinst du die Tentakel von denen gerade einer auf deine Schulter tippt?" meinte Toby gelangweilt. "Ja genau...MOMENT....WAS?" 

Die beiden Proxys drehten sich hektisch um, um in das wutverzerrte...nicht vorhandene... Gesicht des Slenderman zu sehen. "Slendy...äh...du bist schon wieder da? ehehehe..." stotterte Masky vor sich hin. "Ja. Ich bin schon wieder da. Die Party war abgrundtief scheiße und ich habe mir beim Nivaulimbo einen Tentakel 
Slendy vs. Jeff

Slendy (wie er Jeff killt)

gebrochen. Das einzige witzige war das das Jeff vorbei kam, so das ich meine Wut an ihm auslassen konnte...aber jetzt zu euch...was habt ihr den heute so schönes gemacht?!!"

"Ähm...naja...Toby hat sich 3 Stunden, 66 Minuten und 47,9 Sekunden lang auf die Fresse gelegt...und ich habe ihm zugesehen..." meinte Masky. "Aha...ihr hattet also wieder Spaß und habt nichts gemacht während Hoodie die Hütte mit ein paar toten Hühner dekoriert hat um mir eine Freude zu machjen? So ist das also? ...aha.." draufhin wandt sich Slendy zum gehen. "Ach ja...nochetwas: Wenn euch etwas an meinen Tentakeln nicht passt....wie wäre es dann wenn ich euch DAMIT SÄMTLICHE GLIEDMASSEN EINZEL AUSSREISSE?!!" .

Daraufhin erfüllte Kreischen den Wald, während Slendy für den Rest des Tages seine Helfer durch diesen jagte. 

geschrieben von WhiteMidnight

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki