FANDOM


Huhu, dies ist sozusagen eine Fortsetzung meiner ersten tp, »Die wohl komischste Creepypasta WG ever«.

Ein Schultag mit den CreepypastasBearbeiten

Hallo, gerade ist die letzte Schulstunde und in 5 Minuten können wir endlich gehen. Die Creepypastas haben innerhalb eines halben Tages Alices und Meine Schule auf den Kopf gestellt. Aber lasst mich von Anfang an erzählen.

Da uns gestern verkündet wurde, dass die gesamte CP WG mit uns in die Schule will (was mich verwunderte, schließlich: WER will bitteschön FREIWILLIG in die Schule?) mussten wir heute früh um halb sieben mitten in der Nacht alle wecken. Das pisste die meisten natürlich voll an.

Alice ging duschen was aber damit endete, dass sie Laughing Jack mit ner Bratpfanne durch die WG jagte, da »Nach Angaben der Betroffenen, er sie "bespannert" hat«. Sie schmiss LJ aus dem Fenster und im Garten wurde er von der Achtjährigen gegessen. Die wurde anscheinend auch zur Kannibalin.

Eine Stunde später hatten wir dann alle zusammen und gingen los. Auf dem Schulweg lief Jane auf eine Straße und wurde von einem Bus plattgefahren. Übrigens, Slender lebte aus irgendeinem Grund auch wieder und fraß alle Kekse von Alice auf.

In der Schule angekommen wurde BEN erstmal von einem Lehrer zusammengeschissen, da in der Schule rauchen ja verboten ist, und er mal wieder zwei Schachteln rauchen musste.

Vor dem Unterricht trafen wir auch Onion wieder, ihr wisst schon, Alices Freundin, die Zwiebelverrückte. Aus einem mir unbekannten Grund verstanden sich Eyeless Jack und DJ Ghost auf einen Schlag super mit Onion und sie laberten über Zwiebeln, Nieren und Musik und so'n Kram.

Da es unglaublich langweilig wäre, wenn ich euch haargenau erzählen würde was in den einzelnen Stunden passiert ist, beschränke ich mich mal auf die Highlights:

In der ersten Stunde hatten wir Chemie und unser Chemielehrer schrie uns 10 Minuten lang an, was für dumme asoziale Kinder wir doch seien. Daraufhin baute Vergo eine Bombe und sprenge unseren Lehrer erfolgreich in die Luft. Komplettes Chaos brach in der Klasse aus.

In der Zweiten hatten wir Geschichte und während unser Lehrer uns was über Sozialdemokraten im Deutschen Kaiserreich erklärte, spielten Onion, EJ und DJ Ghost das Zwiebelspiel. Das geht übrigens so: Alle rufen nacheinander "Zwiebel" in den Raum. Wer erwischt wird und ne Strafarbeit schreiben muss ist raus. Onion gewann übrigens die Runde.

In der dritten Stunde war Sport angesagt. Doch als wir durch die Halle laufen mussten, fing Jeff plötzlich an zu Hyperventilieren und fiel um. Vergo wollte ihn essen da er dachte, er wäre gestorben, doch bedauerlicherweise war dem nicht so.

In der Fünften hatten wir Physik und Slender unterhielt sich mit unserem Physiklehrer über Schwerkraft. BEN zockte die ganze Zeit auf Alices Nintendo. Nach der Stunde sah ich unseren Physiklehrer wie er auf dem Schulhof ein Loch graben wollte. Was zur Hölle hat der mit Slendy gelabert!?

Nun jetzt ist die sechste Stunde und wir haben Mathe. Unsere Mathelehrerin wollte uns das Wurzelziehen beibringen. BRVR (das Pikachu welches tagtäglich bei uns die Teletubbies schaut) ging daraufhin raus und brachte später einen Baum mit. Mit Wurzeln und allem drum und dran. Alice hat daraufhin versucht BRVR zu erklären, das Wurzelziehen nix mir Bäumen zu tun hat. Slendy trauerte um den Baum.

Oh wie ich sehe ist die Stunde zu Ende. Ich sage Alice dann mal sie soll alle einsammeln, wie gehen heim.

NachtragBearbeiten

Auf dem Heimweg fanden wir unter einem Gebüsch Bloody Painter und Alice wollte ihn unbedingt auch mitnehmen, da sie seine Zeichenkünste so mag. Also zog der jetzt auch noch in unsere WG.

In unseren Briefkasten fanden wir übrigens eine Postkarte von Cookie, aus Japan. Ihr wisst schon, Jane hatte sie doch aus dem Fenster geworfen. Alice wurde beim lesen der Postkarte voll eifersüchtig, weil sie schon immer mal nach Japan wollte. Jetzt jammert sie dauernd rum wir sollen Jane suchen gehen damit sie sie nach Japan schmeisst.

Man was ich nicht alles für meine beste Freundin tue... Ich sag dann mal tschüss! Tschau tschau!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki