FANDOM



Ich bin Nachtwächter in einem Filmstudio. Eines Abends hörte ich ein Geschepper durch die Hallen donnern. Ich bemerkte, dass es aus der Abteilung der TV-Köche kommt und fragte mich, wer in so einer langweiligen Abteilung solchen Radau machte. Als ich zu der Küchenabteilung ging sah ich drei Personen: Einer mit einer weißen Maske, einer, der eine Kamera hielt und ein Mann der am Stuhl gefesselt war. Der Typ mit der Maske schaute mich an.

„Hey du Kiddi. Hau ab!“

Der Maskenheini bewegt sich nicht.

„Hast du nicht gehört? Du sollst abhauen oder ich rufe die Polizei!“, wiederholte ich.

Der Typ scheint mich gehört zu haben, denn er setzte sich in Bewegung.

„Und nimm deinen Freund da mit.“, sagte ich und zeigte auf den gefesselten Mann.

„Ich weiss ja nicht auf was für schwule Sexspielchen ihr steht, aber macht das nicht in der Küche!“

Da sprach der Typ mit der Maske:

„Entschuldigen sie aber ich bin nicht schw…“

„Natürlich bist du das nicht.“, unterbrach ich ihn mit einem sarkastischen unterton und ging zu ihm. „Genauso wenig wie ich.“, sagte ich und zwinkerte ihn zu.

Das war für den armen Kerl wohl zuviel und er haute schnell mit seinen Freunden ab.

Ein paar Tage später fand ich heraus, dass der Typ Vergo hieß. In dem Moment explodierte mein Kaktus und ich schwor mir nie wieder darüber zu reden.

ENDE

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki