FANDOM


Diese Regeln sollen dich nicht nur vor Verwarnungen oder Blockierungen, sondern auch vor jeglichen Rechtsstreitereien schützen, lies sie deshalb bitte genaustens durch. Es geht hier um Trollpastas und deinen Account.

§1 Allgemeine Regeln

§1.1: Durch die Erstellung oder Bearbeitung eines Eintrags, verpflichte ich mich diese Regeln einzuhalten.

§1.2: Kontente die folgende Bereiche einschließen, sind zu vermeiden:

  • Pornographie
  • Rassismus
  • Menschenverachtung
  • Kindes- oder Tiermissbrauch
  • jegliche Form von Inhalten, die für andere als anstößig gelten könnten.

Dies gilt vorallem für den visuellen Bereich und die Kommentare. Trollpastas, die diese Dinge beinhalten und in denen deren Vorkommen nicht absolut notwendig für die Geschichte ist, fallen ebenfalls unter diese Regelung.

§1.3: Werbung und/oder Verlinkungen zu externen Seiten sind im generellen unerwünscht. Es sei denn sie Spielen eine wichtige Rolle für die jeweilige Trollpasta (siehe §2) oder ein Verweis auf die Orginalversion (siehe §3). Kommentare wie "dies ist meine erste Geschichte" gehören nicht in die Geschichten selbst, dafür gibt es ebenfalls die Kommentare.

§1.4: Freundlichkeit wird in unserem Wiki, wie man sieht, groß geschrieben. Deshalb solltest du dich auch immer Freundlich verhalten, mit einem gewissen Maße an Höflichkeit.

§1.5: Kritik ist erwünscht. Allerdings konstruktive Kritik. Vorzugsweise nach dem altbewerten Muster "Ich fand diesen Artikel [gut/schlecht], weil... [Kritik bestehend aus ganzen Sätzen, die in einem Verständlichem Zusammenhang zu dem Artikel stehen].

§1.6 Griefing (das absichtliche Verunstalten von Seiten) ist natürlich verboten. Sollte gegen diese Regel verstoßen werden, wird ohne Verwarnung für einen Monat gebannt. Beim zweiten Verstoß erhält der Nutzer einen Permabann.

§2 Pastas

§2: Pastas dürfen Gewaltätiges nur beschreiben. Bilder, Videos oder anderes wird nur selten angenommen, außer es ist eine Übersetzung.

§2.1: Der Ersteller einer Pasta darf zwar den Charakteren seiner Geschichte, einige Meinungen geben, aber darf nichts schreiben, was einige andere im Wiki verletzen könnten [z.B. Wenn ein Charakter der Geschichte Frauenfeindliche, Religionsfeindliche oder Rassistische Vorzüge hat.] Inhalte, die ganz klar dazu gemacht sind, derartige Meinungen zu verbreiten, werden gelöscht.

§2.2: Nur Personen in der Geschichten dürfen Fluchen oder Schimpfwörter benutzen. Bei anderen Fällen wird ein Admin darüber entscheiden müssen, außer es ist Bestandteil der Pasta. Geht dennoch bitte sparsam damit um, oftmals reichen auch weniger starke Kraftausdrücke.

§2.3: Screamer sind verboten und dürfen von niemandem benutzt werden.Ein Screamer ist ein plötzlicher Schockeffekt, meist durch unerwartet auftauchende Bilder und Töne. Wer Screamer hier auf dem Wiki verbreitet, sei es in Geschichten, Kommentaren oder sonstwo, wird zwei Wochen ohne Diskussion gebannt.

§2.4: Kommentare vom Autor werden nur durchgelassen, wenn diese Markiert worden sind. Entweder mit Überschrift 4 oder 3. Ganz normale Striche (---------------) gehen aber auch.

§2.5: Übersetzte Pastas, aus anderen Seiten, dürfen nicht einfach kopiert und dann hier eingefügt werden. Außer man ist selber der Übersetzter oder die Internetseite gehört dir. Kommt das herraus, wird der Nutzer für 2 Wochen gebannt.

§2.6.: Es dürfen keine neuen Kategorien erstellt werden. Habt ihr eine Idee für eine neue Kategorie, stellt sie doch bitte bei den Admins zur Diskussion. Diese werden die Kategorie dann gegebenenfalls erstellen.

§2.7.: Trotz dass es eine Trollpasta ist, sollte Rechtschreibung und Grammatik eingehalten werden. So etwas wie "UdN DATN FLÜtG RGN SGELÄT RAOZ" wird nicht toleriert, kleinere Rechtschreib- oder Grammatikfehler sind erlaubt, solange sie gut entzifferbar sind, aber auch damit sollte es nicht übertrieben werden.

§2.8.: Es ist verboten, Pastas zu schreiben, die viel zu kurz sind. Sollte so eine Pasta dennoch geschrieben werden, wird sie disskussionslos gelöscht und der Autor muss eventuell mit einer Verwarnung rechnen.

§2.9.: Das Hochladen von unfertigen Pastas ist ausdrücklich untersagt, selbst wenn der Autor verspricht die einige Zeit nach dem Hochladen fertigzustellen.

§2.10.: Das Hochladen von Creepypastas ist verboten. Pastas, mit Inhalten, die denen von Creepypastas entsprechen werden gelöscht und es hat mit einer eventuellen Verwarnung gerechnet zu werden.

§2.11.: Es dürfen keine Trollpastas auf Englisch hochgeladen werden. Unverständliche Englisch/Deutsch-Trollpastas mit eingeschlossen.

§3 Verschiedenes

§3.1. Verwarnungen: Verwarnungen werden allein durch Administratoren ausgesprochen. Über die Richtigkeit einer Verwarnung wird grunsätzlich nicht diskutiert. Verwarnungen haben folgende Konsequenzen: 1. Verwarnung: Warnung über das Fehlverhalten- jeder macht mal Fehler. Lest euch die Regeln nochmal durch. Im Normalfall bleibt es dann auch bei dieser Verwarnung.
2. Verwarnung: 3 Tage Sperre des Accounts.
3. Verwarnung: 1 Woche/ 1Monat (bei Wiederholung) Sperre des Accounts.
4. Verwarnung: 1 Monat, bzw Permanentbann.

Es ist davon auszugehen, dass nach der zweiten oder dritten Verwarnung einfach keine Änderung im Verhalten zu erwarten ist, daher behalten sich die Administratoren vor, dies von Fall zu Fall zu entscheiden.


§3.2.: Zweitaccounts sind nicht zugelassen. Wer mit einem Zweitaccount erwischt wird, muss damit rechnen, dass die Administratoren eine oder sogar beide Accounts bannen. Im Zweifelsfall wird der Account permanent gebannt, der zuletzt erstellt wurde.


§3.3.: Das Korrigieren von anderen Geschichten ist ein wichtiger Bestandteil des Wikis. Dadurch verbessert sich die Gesamtqualität und ist im Allgemeinen willkommen. Bitte achtet jedoch darauf, keine neuen Fehler einzubauen. Das Umschreiben längerer Passagen (mehr als ein Satz) ohne Absprache mit dem Ersteller ist nicht erwünscht.

§3.4.: Sinnlose Bearbeitungen, Kommentare, Korrekturen oder sonstige Aktionen, die eindeutig nur zum Erlangen von irgendwelchen "Abzeichen" gemacht werden, sind nicht erlaubt. Derartiges wird von den Administratoren gelöscht und gegebenenfalls mit einer Woche Sperre geahndet.

§3.5.: Das Bearbeiten der Profile ist nur den Inhabern dieser Profile erlaubt. Sollte auf einem Profiltext etwas geschrieben werden, das gegen eine der obrigen Regeln verstößt, ist es den Admins erlaubt, diesen zu ändern.

Eine Diskussion beginnen Diskussionen über Regeln

  • Niveau von Trollpastas

    21 Nachrichten
    • RottenB sagte:Möglicherweise, am besten: jeder, der irgendwas mit Patrixxx gemacht hat überarbeitet es und wenn es dann immer noch unlustig …
    • Was soll ich denn sonst meinen :D

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki