FANDOM


Es ist spät. Man ist müde. Man kann nicht schlafen. Was macht man? Auf Youtube surfen. Egal, auf zum Punkt.

Worum es heute geht ist ein sehr heikles Thema…leider. Ich dachte ein bisschen über den Islam nach und dabei auch an Feminismus (Nein, nicht Sexismus). Überall wo islamische Länder sind, findet Unterdrückung statt. Ihr kennt es ja, das Standard Set für Unterdrückung. Nun kommen sehr viele mit der Ansicht, dass der Islam schuld daran ist. Wenn wir uns mal das genauer anschauen, sind es eigentlich die Leute, die den Islam…“ausführen“. Genau, sie sagen Frauen haben weniger Rechte und müssen ihr Gesicht bedecken (Die Frau vom Autor muss wohl sehr hässlich gewesen sein) und Männer die mit anderen Männern schlafen sind keine Menschen. Aber schauen wir mal auf diese Zwielichtigen Skripten und Schriften. Nirgendswo steht dort das Frauen, Schwule, Lesben, Behinderte und Linkshänder die Überträger des purem Bösen sind…Okay Linkshänder schon. Es war die damalige Politik die den ersten Generationen so etwas in den Kopf gesetzt haben! Und Menschen die friedlich ihre Religion ausführen drunter leiden müssen, weil irgendwelche Idioten das Lesen nie gelernt haben (Oder überhaupt sich den Anstand zu machen etwas zu lesen).

Nächste Sache wäre, dass hier in Europa die Islamisierung drastisch gestiegen ist. Ich kann da nur zustimmen. Ja, der Islam breitet sich hier aus und versucht uns seine Kultur einzudrücken (Auch die Idioten die Lesen können) und Menschen werden als Rassisten bezeichnet, weil sie ihren Job ausführen (Hach, Silvester in Köln ist schön). Trotzdem machen wir auch Fehler…wir lassen sie rein! Okay Spaß beiseite (Tschüß Spaß). Wir lassen zu, dass sowas in unseren Ländern passiert anstatt ihnen Bildung zu geben und sie zu integrieren. Natürlich gibt es Idioten, die denken sie müssen nichts lernen, aber um ehrlich zu sein können sie sich in ihr Land zurück ficken. Also schauen wir mal in die Zeit zurück…

Inquisition. Hach ja, wenn Muslime zu Christen werden müssen. Genau, wir haben dasselbe getan im Osten. Wir haben den Fehler gemacht sie zu zwingen, sie haben den Fehler gemacht uns (nach dem sie gesiegt haben) IHRE Religion einzudrücken (Das gibst doch nicht! Doch bei Halid). Es war ein ewiges Hin und Her bis sich nichts verändert hat und alles gleichblieb. So worauf will ich jetzt hinaus?

Es gibt Menschen die ihre Religion nicht verstanden haben und die, die sie verstanden haben aber mitlaufen. Das schlimme dran ist, dass Menschen (wie ich und andere) unter Vorurteilen leiden müssen, weil diese Vollidioten denken wir sind wie die anderen Vollidioten. Aber ich sag euch mal was. Der Unterschied zwischen Leuten wie mich und Vollidioten ist, wir können lesen und schreiben… und das sehr gut sogar. Außer Linkshänder, wenn die das könnten würde man nur noch Inschriften von Satan lesen (OOOH Luzifer!).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.