FANDOM


Ich muss euch von etwas erzählen! Gestern habe ich ein Spiel gespielt, und das is voll gruselig! Pass auf: Du bist eine Frau und hast nur 'ne Taschenlampe und musst sieben… äh… acht Seiten finden, die irgendwo rumhängen. Du bist in einem Großen Wald, der von einem Zaun umschlossen wird, wo noch nicht mal eine Tür drinnen ist (was ziemlich komisch ist… ich meine, wie kann man da sonst rein und raus?) und du deswegen logischerweise gefangen bist. Aber das ist noch nicht alles, denn die Batterie der Taschenlampe ist ja irgendwann auch mal leer… und außerdem wirst du von Slenderman verfolgt, der dich verfolgt und… ach ne, das hatte ich ja schon… auf jeden Fall verfolgt der dich und fängt dich wenn du nicht schnell genug rennst! Er fängt dich einfach!

Danach siehst du nur noch seinen weißen Kopf. Und vor allen Dingen kannst du noch nicht einmal ewig rennen! Du kannst nur etwa fünfzehn Sekunden rennen, dann hörst du auf und an dem Keuchen merkst du, dass du eine Frau bist. Ja, eine Fr… Moment, das hatte ich ja auch schon… egal. Aber das Schlimmste ist ja immer noch die Musik, wenn man es überhaupt noch Musik nennen kann… Jedenfalls ist die einfach GRAUSAM! Und der

ST7N8P

DA IST SLENDERMAN!!! AAAAAAAAHHHHHHHHH!!!

Slenderman kann sich auch noch teleportieren! Noch schlimmer… Aber, was ich eigentlich erzählen wollte ist, dass ich das gestern gespielt habe, und… Mann, das hatte ich ja auch schon! Ach Mann… Jedenfalls, als ich das gestern so spielte hat der mich immer wieder total erschreckt! Irgendwann, als der mich so heftig erschreckt hat, dass ich die Maus einmal quer durchs Zimmer geschmissen und mir wirklich in die Hose gemacht habe, hab ich geschrien: „Du bist wirklich der dümmste Vollidiot den ich kenne!“ Das hat ihn anscheinend beleidigt, denn plötzlich kamen seine schwarzen Tentakel aus dem Bildschirm heraus! Ja, aus dem Bildschirm, was richtig komisch war, weil der die in dem Spiel noch gar nicht hatte… ich meine die Tentakel, die bekam er erst später. Als er mich dann gegriffen und hineingezogen hatte war ich in diesem Wald! Aber das war eindeutig nicht dieselbe Grafik wie im Spiel… ALLES WAR ECHT!!!

Ich stand da also mit dem Rücken zum Zaun und sah im Wald schon von weitem den Slenderman. Ich bekam richtig Angst, tat aber das, was jeder normale Mensch in so einer Situation tun würde: Ich drehte mich um, ignorierte die Stacheln des Stacheldrahtes, die sich in meine Haut bohrten und kletterte über den Zaun. Ich meine, was hättet ihr lieber? Kurzzeitige Schmerzen durch hunderte Stacheldrahtstacheln oder einen grausamen Tod durch einen riesigen Weißkopf mit langen Armen ohne Gesicht im Anzug?

So ging ich durch die 12,5 Meter Wald hinter dem Zaun direkt in die nächste Stadt. Ich nahm mir ein Taxi und fuhr nach Hause. Als ich ankam sah ich, dass mein Computer immer noch an war… ich freue mich schon auf die Stromrechnung… *seufz*

Auf dem Bildschirm erschien plötzlich eine Schrift: „Ich werde dihc finden und töten!“
Erstens: Er weiß schon wo ich bin.
Zweitens: dich ist falschgeschrieben.
Drittens: AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!

Ach ja, und pass immer auf wenn du Slender: The 7… nein… The 8 Pages spielst, dass du Slenderman nicht beleidigst, sonst tu er dir das Selbe an!
Und vergiss nicht:
ER IST ECHT!!!


Geschrieben von Noel1603

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.