FANDOM


Jeff war ein ganz normal Sim. Er wohnte zusammen mit medic in einem Haus. Da Jeff zu langweilig für den Sims-Gott war, wurde Jeff in einen Raum gelockt in dem gefühlte 50.000 Öfen waren. Als Jeff den Raum betreten hatte, wurde die Tür hinter ihm entfernt und durch eine Wand ersetzt. Der Sims-Gott setzte außerdem noch ungefähr 30.000 Teppiche hin. In dem Raum war noch ein Herd und da Jeff hunger hatte, machte er sich was zu essen. die Teppiche in der nähe der Öfen fingen an zu brennen. Da Jeff nicht kochen konnte und der Herd ein Gasherd war, fing auch der Teppich auf dem Jeff stand, an zu brennen. Jeff fackelte ab und wurde in der Creepypasta-Welt wieder geboren. Ende!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki